Skip to main content

Das Aquarium – Ein Stück Unterwasserwelt für die eigenen vier Wände

Fische füttern, sie beobachten, züchten und ihren Lebensraum einrichten. Mit uns findest du dafür das richtige Aquarium, das beste Zubehör und alle wichtigen Infos.

Schimmernde Türkis-Regenbogenfische, rote Zwergbärblinge oder grüne Kugelfische, die zwischen Wasserpflanzen, Ornamentmuscheln und dekorativem Miniatur- Gestein herumschwimmen. Fische sind alles andere als langweilige Haustiere, denn wer sich ein Aquarium zulegt, holt sich ein kleines Stück Unterwasserwelt in die eigenen vier Wände. Es macht Spaß, die Tierchen zu füttern und ihr Verhalten und ihre tollen Farbgebungen und Musterungen zu beobachten. Außerdem kann man die quirligen Mitbewohner auch züchten und seiner Kreativität bei der Aquarium Einrichtung freien Lauf lassen. Ein zusätzlicher Pluspunkt: die hübschen Tierchen sind in der Regel relativ pflegeleicht. Trotzdem sollte man vor dem Aquarium Kauf einige Fragen für sich beantworten. Zum Beispiel: Habe ich überhaupt Platz für ein Aquarium? Möchte ich ein Süßwasser- oder doch lieber Meerwasseraquarium? Welche Fische sollen in diesem Aquarium leben und wo fühlen sie sich am wohlsten? Wir von Aquarium-Ratgeber.de beantworten dir diese und viele andere Fragen, damit du für deinen Aquarium Kauf bestens ausgerüstet bist.

Nano Aquarium – Klein aber oho

Ein Nano Aquarium ist dem Namen nach ein sehr kleines Aquarium. Anders als gigantische 500 Liter Riffaquarien, enthält ein Nano Aquarium in der Regel nur ein Volumen von maximal 60 Liter. Die kleinen Aquarien haben ihren ganz eigenen Charme, der begrenzte Platz bringt jedoch ganz spezielle Anforderungen für die Nano Aquarium Einrichtung mit sich. Vor dem Nano Aquarium Kauf sollte man vor allem sicher gehen, dass sich die für das Aquarium vorgesehenen Wassertiere und –pflanzen in dem kleinen Raum auch wohlfühlen. Besonders gut lassen sich in einem Nano Aquarium Weich- und Schalentiere wie Garnelen und Krebse beherbergen. Aber auch kleinbleibende Fische und Pflanzen können im Nano Aquarium untergebracht werden.

Juwel Aquarium 11300 Lido 120, schwarz

170,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Juwel Nano Aquarium Vio weiß

98,80 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Dennerle 5906 NanoCube Complete+ 30 Liter

94,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Fluval Spec 5 Nanoaquarium 21.1 L, schwarz

89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 


Meerwasseraquarium

Meeresbewohner sind faszinierende Lebewesen. Vor allem die Farbvielfalt der Meereswelt lässt bei vielen den Wunsch aufkommen, sich ein Meerwasseraquarium anzuschaffen, denn die knalligen Korallen und bunten Meerwasser-Fische sind in jedem Wohnraum ein echter Hingucker. Wer ein Meerwasseraquarium kauft, sollte die quirligen Mitbewohner jedoch nicht wie bloße Deko-Objekte behandeln, sondern sichergehen, dass die neuen Unterwasser-Freunde in ihrem Zuhause auch gut versorgt sind. Achte also darauf, für deine Meerwassertiere auch wirklich ein explizit als solches ausgeschriebenes Meerwasseraquarium zu kaufen. Wir von Aquarium-tests.de haben deshalb für alle Meerwasseraquaristik Fans die schönsten und besten Meerwasseraquarium Modelle herausgesucht.


Eckaquarium

Ein Aquarium ist eine große Anschaffung, und das im wahrsten Sinne des Wortes. Die Fisch-Häuser nehmen in der Regel, wenn es sich nicht gerade um ein Nano Aquarium handelt, relativ viel Platz ein. Wer trotzdem nicht auf ein größeres Stück Unterwasserwelt in der eigenen Wohnung verzichten müsste, liegt mit einem Eckaquarium Kauf goldrichtig. Ein Eckaquarium lässt sich einfach in eine leerstehende Zimmerecke stellen. Dadurch nimmt das Eckaquarium relativ wenig Stellfläche in Anspruch und verschönert zudem eine ansonsten wahrscheinlich ungenutzte Wohnecke. Ein weiterer Vorteil: ein Eckaquarium besitzt eine besonders große Raumtiefe und bietet dadurch besonders viele Gestaltungs- und Einrichtungsmöglichkeiten. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Ratgeber „Aquarium kaufen“

Aquarienmodelle gibt es wie Sand am Meer. Die Qual der Wahl beginnt bereits bei der schier endlosen Markenvielfalt und geht bei den verschiedenen Größen und Designs weiter. Wer ein Aquarium kaufen möchte, ist bei dieser Produktvielfalt schnell überfordert. Sollte ich ein weißes Raumteiler Aquarium von Alpuna, ein schwarzes Eckaquarium von Fluval oder doch lieber ein Eheim Salzwasseraquarium kaufen? Mit unserem Ratgeber zum Thema „Aquarium kaufen“ helfen wir dir in vier Schritten dabei, das perfekte Aquarium zu finden.

Schritt 1: Das Wasser
Wer ein Aquarium kaufen möchte, schafft sich nicht einfach nur ein Deko-Objekt an, sondern holt sich neue Mitbewohner in die eigenen vier Wände. Die Wahl des Aquarium Modells sollte also mit der Wahl der Wassertiere und –pflanzen beginnen, denn ein Einsiedlerkrebs hat andere Ansprüche an seinen Lebensraum als beispielsweise ein Diskusfisch. Falls du verschiedene Fischarten in ein und demselben Aquarium halten möchtest, solltest du außerdem darauf achten, dass die Tiere auch miteinander zu recht kommen. Beginne hier mit der Wahl zwischen Meerwasser- und Süßwassertieren. Daraus ergibt sich automatisch die Wahl zwischen einem Meerwasseraquarium und einem Süßwasseraquarium.

Schritt 2: Die Größe
Als nächstes solltest du auch beachten, in welchem Umfeld sich deine neuen Freunde am wohlsten fühlen. Manche Fische und Krebse kommen auch in kleinen Aquarien sehr gut zurecht, während andere mehr Platz benötigen. Du solltest also auch hier nicht einfach irgendein Aquarium kaufen, sondern genau auf die Bedürfnisse deiner tierischen Mitbewohner eingehen.

Schritt 3: Der Stellplatz
Wenn du die Faktoren Wasser und Größe und damit das ideale Umfeld für deine Fische bestimmt hast, solltest du als nächstes auf dein eigenes Umfeld eingehen, sprich auf den Stellplatz für dein Aquarium. Wo in deiner Wohnung soll das Aquarium aufgebaut werden und wie viel Platz steht hier zur Verfügung? Messe den vorgesehenen Stellplatz unbedingt aus, damit du beim Aquarium kaufen keine bösen Überraschungen erlebst.

Schritt 4: Das Budget
Ab diesem Punkt geht es beim Aquarium kaufen eigentlich nur noch um dein Budget. Wie viel möchtest du für dein Aquarium ausgeben? Auch hier können wir von Aquarium-Ratgeber.de dir weiterhelfen, denn wir kennen die besten Aquarium Hersteller für jeden Geldbeutel. Halte dich einfach an unsere Vier-Schritt-Auswahlmethode und du wirst garantiert dein perfektes Aquarium kaufen.